Höhrbuch Liste 2 zuletzt aktualisiert: 17.11.2005
Nr. Bild Titel Autor gelesen von Kategorie Beschreibung Sprache CD Hörprobe
1
Kassandra Christa Wolf  Corinna Harfouch  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [1] deutsch 4  
2
Mary Poppins Pamela L. Travers Heike Makatsch Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [2] deutsch 3  
3
Bonjour Tristesse Françoise Sagan Iris Berben  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [3] deutsch 3  
4
Adler und Engel Juli Zeh  Anna Thalbach  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [4] deutsch 4  
5
Nur nicht unsichtbar werden Nuala O'Faolain  Monica Bleibtreu  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [5] deutsch 2  
6
Sinn und Sinnlichkeit Jane Austen Sibel Kekilli  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [6] deutsch 4  
7
Jauche und Levkojen Christine Brückner  Eva Mattes  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [7] deutsch 4  
8
Die Freundschaft Connie Palmen Sophie Rois  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [8] deutsch 3  
9
Fräulein Else Arthur Schnitzler Senta Berger  Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [9] deutsch 2  
10
Jack Holborn  Patrick Bach  Matthias Habich    bitte auf das Symbol fahren   [10] deutsch 2  
11 Der Partner John Grisham Norbert Schaeffer Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [11] deutsch 3  
12
Die Begnadigung John Grisham Charles Brauer Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [12] deutsch 6  
13
Die Schuld John Grisham Charles Brauer Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [13] deutsch 5  
14
Bauer Giles von Ham John R. R. Tolkien Hans Paetsch Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [14] deutsch 1  
15
Der Herr der Ringe John R. R. Tolkien Ernst Schröder Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [15] deutsch 10  
16
Die Briefe vom Weihnachts-mann John R. R. Tolkien Christian Hoening Religion & Esoterik bitte auf das Symbol fahren   [16] deutsch 1  
17
Roverandom John R. R. Tolkien Ulrich Noethen Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [17] deutsch 3  
18 Männer Frauen Vegetarier Jürgen von der Lippe Jürgen von der Lippe Komik bitte auf das Symbol fahren   [18] deutsch 1  
19
Das zweite Gedächtnis Ken Follett Frank Glaubrecht Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [19] deutsch 5  
20
Der dritte Zwilling Ken Follett Mareike Carriere, Jörg Schüttauf Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [20] deutsch 4  
21
Die Kinder von Eden Ken Follett Franziska Pigulla Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [21] deutsch 5  
22
Eisfieber Ken Follett Franziska Pigulla Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [22] deutsch 6  
23
Mitternachts-falken Ken Follett Anne Moll, Philipp Schepmann Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [23] deutsch 5  
24
Nacht über den Wassern Ken Follett Udo Schenk Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [24] deutsch 6  
25
Deutsch-Frau, Frau-Deutsch Mario Barth Mario Barth Komik bitte auf das Symbol fahren   [25] deutsch 1  
26
Die Nebel von Avalon Marion Zimmer Bradley Anna & Katharina Thalbach Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [26] deutsch 12  
27
Die unendliche Geschichte Michael Ende Harald Leipnitz Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [27] deutsch 2  
28
Momo Michael Ende Rufus Beck Kinder- & Jugend-bücher bitte auf das Symbol fahren   [28] deutsch 3  
29
Märchen aus 1001 Nacht Brita Sommer   Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [29] deutsch 1  
30
Das Schweigen des Glücks Nicholas Sparks Ulrike Kriener Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [30] deutsch 4  
31
Weit wie das Meer Nicholas Sparks Ulrike Kriener Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [31] deutsch 3  
32
Otherland, Berg aus schwarzem Glas Tad Williams Sophie Rois Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [32] deutsch 6  
33
Otherland, Fluß aus blauem Feuer Tad Williams Sophie Rois Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [33] deutsch 6  
34
Otherland,   Die Stadt der goldenen Schatten Tad Williams Sophie Rois Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [34] deutsch 6  
35
Das fünfte Paar Patricia D. Cornwell Franziska Pigulla Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [35] deutsch 5  
36
Das letzte Revier Patricia D. Cornwell Franziska Pigulla Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [36] deutsch 6  
37
Die Dämonen ruhen nicht Patricia D. Cornwell Franziska Pigulla Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [37] deutsch 6  
38
Die Tote ohne Namen Patricia D. Cornwell Ulrike Folkerts Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [38] deutsch 4  
39
Ein Fall für Kay Scarpetta Patricia D. Cornwell Gudrun Landgrebe Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [39] deutsch 6  
40
Handbuch des Kriegers des Lichts Paulo Coelho Markus Hoffmann   bitte auf das Symbol fahren   [40] deutsch 2  
41
Ein Abend mit Peter Ustinov Peter Ustinov Peter Ustinov   bitte auf das Symbol fahren   [41] deutsch 2  
42
Der Zauberer von Oz Lyman Fr. Baum Senta Berger Belletristik bitte auf das Symbol fahren   [42] deutsch 4  
43
Assassini Thomas Gifford Ulrich Pleitgen Krimis & Thriller   bitte auf das Symbol fahren   [43] deutsch 7  
44
Weihnachts-geschichten Bahn-geschichten       deutsch 1  
45
Der Widersacher Wolfgang Hohlbein   Fantasy bitte auf das Symbol fahren   [44] deutsch 5  
46           bitte auf das Symbol fahren    deutsch    
47           bitte auf das Symbol fahren    deutsch    
48           bitte auf das Symbol fahren    deutsch    
49           bitte auf das Symbol fahren    deutsch    
50           bitte auf das Symbol fahren    deutsch    

[1]
Kassandra, die "Seherin", ist die schillerndste Frauenfigur der griechischen Mythologie: Sie sagte dem übermächtigen Troja den Untergang voraus, wurde nicht gehört und musste ihre Prophezeiung mit dem Leben bezahlen. Christa Wolf hat ihre eigene Kassandra erfunden, an einem unbestimmten Ort zu einer unbestimmten Zeit: eine am Ende gescheiterte Heldin, die sich gegen die Gewalt der Diktatur und gegen die Macht der Männer auflehnt, nur ihrer eigenen Überzeugung verpflichtet.
[2]
Zunächst ist Mary Poppins nur eines von vielen neuen Kindermädchen für die vier Kinder der Familie Banks. Das ändert sich schnell, als Mary Poppins sie mit ihrer Spezialmedizin "Erdbeer-Eiscreme" bekannt macht, sie in die Sprache der Tiere, des Sonnenlichts und der Sterne einweist. Eine magische Zeit für die Kleinen, bis sich der Wind dreht und Mary Poppins weiterfliegt.
[3]
An der Seite ihres lebenslustigen Vaters genießt die 17-jährige Cécile das Leben, die erste Liebe und einen langen Sommer an der französischen Riviera. Als sich ihr Vater in die erfolgreiche Modedesignerin Anne verliebt, versucht Cécile den "Eindringling" mit einer Intrige aus dem Weg zu räumen, die tragisch endet.
[4]
Max ist Mitte 30 und hat als Anwalt in einer international tätigen Kanzlei schwer Karriere gemacht. Als er seine Jugendfreundin Jessie wiedertrifft und als die große Liebe seines Lebens entdeckt, gerät sein geordnetes Leben völlig aus den Fugen. Als Max entdeckt, dass Jessie und er ahnungslos in ein Netz von Drogen- und Waffenhandel auf dem Balkan verstrickt sind, ist es schon zu spät.
[5]
Irland in den 50er Jahren. Eine junge Frau und ein junger Mann verlieben sich ineinander, heiraten und bekommen viele Kinder. Ohne jemals darüber nachgedacht zu haben, was das eigentlich bedeutet, ohne es im Grunde jemals gewollt zu haben. Daran gehen beide zugrunde. Nuala O'Faolain ist eines dieser ungeliebten Kinder aus dieser seltsamen Zeit. Ihr autobiografischer Roman wurde aus einem sehr schönen, schlichten Grund ein Bestseller: So ein Buch hatte es vorher nicht gegeben.
[6]
Die beiden jungen Schwestern Elinor und Marianne leben um 1800 in der englischen Provinz und sollten so langsam mal unter die Haube kommen. Die romantische Marianne verliebt sich gegen alle Vernunft in einen jugendlichen, gut aussehenden Schwärmer. Was die vernünftige Elinor kopfschüttelnd und verärgert zur Kenntnis nimmt. Nach etlichen Irrungen und Wirrungen machen beide Schwestern eine solide Partie - nur scheinbar ein romantisches Happy-End. Denn die Vernunft als höchstes Lebensprinzip ist ein dankbares Opfer für Jane Austens ironischen Blick auf die Gesellschaft.
[7]
Maximiliane wächst als Waise auf einem Gut in Pommern auf. Die glücklichen Tage ihrer behüteten Kindheit enden, als sie Victor, einen überzeugten Nazi, heiratet, der in Berlin Parteikarriere macht und nur zum Kinderzeugen auf dem Gut auftaucht. Kurz vor Kriegsende fehlt von ihrem Mann jede Spur, das Gut ist verlassen, und Maximiliane muss für sich und ihre vier Kinder eine Entscheidung treffen.
[8]
Ara ist neu an der Schule, unglaublich groß, unglaublich dick, unglaublich erwachsen und ganz anders als alle anderen. Und trotzdem so vertraut, als ob es nie eine Vergangenheit oder eine Zukunft gegeben hätte, nur dieses "Jetzt". Eine Freundin, bei der man sich so nah und geborgen fühlt wie nie wieder bei einem anderen Menschen. Mit ihrem zweiten Roman gelang Connie Palmen etwas, was es bisher in der Literatur so nicht gegeben hatte: die Geschichte einer großen, ungewöhnlichen und tief empfunden Seelenverwandtschaft zweier Frauen zu erzählen.
[9]
Die 19-jährige Else macht gerade Ferien in den Dolomiten, als sie der verzweifelte Brief ihrer Mutter erreicht: Der Vater steht vor dem Bankrott, einzig Else könne die Familie noch retten, wenn es ihr gelänge, den befreundeten Kunsthändler Dorsay zu bewegen, 30.000 Gulden vorzustrecken. Else ahnt, dass die Summe an Bedingungen geknüpft sein wird. Als Dorsay das Geld in Aussicht stellt, wenn Else sich vor ihm entblößt, gerät Else in ein moralisches Dilemma, das sie an die Grenzen ihrer Existenz treibt.
[10]
Erzählt wird die Geschichte eines Jungen auf der Suche nach seiner Vergangenheit. Zwischen Piraten, Sklavenhändlern und Seefahrern durchlebt Jack Holborn die gefährlichsten Reisen und die größten Abenteuer, ob an Land oder zur See - immer auf der Fährte seiner verloren geglaubten Mutter. DVD 1: Folge 1: Im Dienste des Königs macht der Freibeuterkapitän Sharingham seine undurchsichtigen Geschäfte. Sein Zwillingsbruder ist Lordrichter in Bristol, der den 14-jährigen Jack Holborn der Seilermeisterfamilie Arrows zur Ausbildung und Erziehung zuspricht. Das Bemühen des Freibeuterkapitäns, Jack als Schiffsjungen auf seine "Charming Molly" zu bekommen, wird von seinem Zwillingsbruder vorerst vereitelt. Sharingham ist in Waffengeschäfte verwickelt, doch sein Freibeuterbrief schützt ihn vor der Kriegsmarine. Folge 2: Jack Holborn flieht aus dem Haus der Arrows und geht als blinder Passagier auf das Schiff "Charming Molly", das unter dem Kommando von Kapitän Cox unter englischer Flagge fährt. Jack stiehlt Schinken, wird entdeckt und bestraft. In Tagträumen meint er, schon als Kind auf diesem Schiff gewesen zu sein. Plötzlich gelingt es Piraten, das Schiff zu kapern. Jack fühlt sich unter der Obhut von Morris ausgesprochen wohl - außerdem hofft er, etwas über seine Familie zu erfahren... DVD 2: Folge 3: Bootsmann Morris hat das Kommando auf der "Charming Molly" übernommen, denn Kapitän Sharingham wurde auf der Insel Nautila schwer verletzt. Die Besatzung meutert: Sie will unbedingt auf die versprochene Kaperfahrt gehen. Doch Jack Holborn kann mit Morris die Unruhen niederschlagen. Kurz darauf gerät das Piratenschiff in einen verhängnisvollen Sturm... Folge 4: Jack, der falsche Kapitän Sharingham und Trumpet sind an der Küste Westafrikas gestrandet. Aus dem Wrack bergen sie den Schatz und Trumpets geliebte "White Lady", einen Riesendiamanten. Danach beginnt ein schwerer Marsch durch die Sümpfe. Der kleine Jack bemüht sich, mit den Männern Schritt zu halten. Sein Wunsch, die Wahrheit über seine Eltern zu erfahren, verleiht ihm ungeahnte Kräfte... DVD 3: Folge 5: Vronsky, Trumpet und Jack erreichen eine Handelsmission und beteiligen sich an einer Sklavenauktion. Jack gibt seinen Anteil vom Schatz für die Befreiung des Lordrichters und schenkt den übrigen Sklaven die Freiheit... Folge 6: Der wahre Lordrichter verändert sein Aussehen und gibt sich in Bristol als Mr. Thompson aus, der angeblich 20 Jahre in Bombay gelebt hat. Nur der schwerverletzte Kapitän Cox glaubt in dem Lordrichter den Piratenkapitän zu erkennen. Er bringt ihn mit einer Lüge vor Gericht. Der Piratenkapitän Sharingham wird zum Tode verurteilt. Jack versucht ein drittes Mal, das Leben des Banditen zu retten. Nicht zuletzt, um endlich die Wahrheit über das Schicksal seiner Eltern zu erfahren. Und tatsächlich packt der Kapitän schließlich aus: Jacks Vater war an ungesetzlichen Waffengeschäften beteiligt. Eines Nachts wurde er auf See von Soldaten gestellt. Mit im Boot waren der dreijährige Jack und seine Mutter. Es kam zu einem Schusswechsel, dem der Vater zum Opfer fiel...
[11]
Bevor sie die Falle zuschnappen lieáen, hatten sie Danilo Silva tagelang rund um die Uhr überwacht. Silva lebte in einem heruntergekommenen Viertel einer brasilianischen Kleinstadt und sah nicht aus wie einer, der 90 Millionen Dollar beiseite geschafft hatte. Er war viel dünner als früher, und ein Chirurg hatte ihm zu einem neuen Gesicht verholfen...
[12]
Die letzte Amtshandlung des scheidenden Präsidenten der Vereinigten Staaten ist die Begnadigung eines berüchtigten Börsenspekulanten. Joel Backman war bis zu seiner Verurteilung einer der skrupellosesten Broker der Wall Street. Niemand weiß, dass die umstrittene Entscheidung des Präsidenten erst auf Druck der CIA zustande kam. Doch die Agency ist nicht an dem Broker selbst interessiert, sondern an streng geheimen Informationen, die Backman auf dem Höhepunkt seiner Macht heimlich sammelte ...
[13]
Gefangen im weiten Netz der Korruption: Ein junger Pflichtverteidiger stolpert unversehens in einen Fall, der ihn zerst”ren oder zum Staranwalt machen k”nnte. Pl”tzlich sieht er sich den Machenschaften eines m„chtigen Konzerns gegenber und muss erkennen, dasser ein riskantes Spiel treibt. Die Schuld ist ein Muss fr die Fans seiner gr”áten Bestseller wie Die Firma oder Die Jury. Clay Carter ist ein junger Rechtsanwalt und er tr„umt von einer prestigetr„chtigen und lukrativen Stelle in einer der groáen Kanzleien. Stattdessen muss er sich schon viel zu lange und zu mhsam seine Sporen im Bro des Pflichtverteidigers verdienen. Nur z”gernd nimmt er einen Fall an, der fr ihn schlicht ein weiterer Akt sinnloser Gewalt in Washington, D.C., ist: Ein junger Mann hat mitten auf der Straáe scheinbar wahllos einen Mord begangen. Doch als Clay sich routinem„áig mit dem Umfeld des Angeklagten befasst, stolpert er ber eine Verschw”rung, die seine schlimmsten Befrchtungen weit bertrifft. Aus dem einfachen Mordfall wird unversehens ein kompliziertes und gef„hrliches Verfahren gegen einen der gr”áten Pharmakonzerne der Welt. Die Schadenssumme, um die es geht, ist gigantisch. Der Fall k”nnte Clay zerst”ren, sollte er jedoch Erfolg haben, w„re Clay am Ende des Verfahrens nicht nur ein reicher Mann, sondern ber Nacht ein berhmter und gefrchteter Opferanwalt. Die Versuchun g ist groá.
[14]
Er war Bauer Giles von Ham, und er hatte einen roten Bart. Ham war nur ein Dorf, aber Dörfer waren in jenen Tagen noch stolz und unabhängig. Als Bauer Giles eher zufällig einen verirrten Riesen in die Flucht schlägt, wird er zum umjubelten Lokal-Matador – bis der Drache kommt. Des Königs Ritter kneifen und unterhalten sich lieber über die neueste Hutmode, so dass sich Bauer Giles, gedrängt von den Dorfbewohnern, der Sache stellen muss... Doch mit Hilfe seines Schwerts Schwanzbeißer, das ihm der König versehentlich geschenkt hat, meistert er auch diese Situation und steigt zu Ruhm und Ehre auf.
[15]
Wir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Morgoth, der Böse, ist wieder erstarkt und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron, Statthalter von Mordor und Diener von Morgoth, fordert sein Eigentum zurück: Den einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten und macht sich auf zum Schicksalsberg. Und so beginnen die Großen Jahre . . .
Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein, erschaffen Sie für sich die geheime Welt von J. R. R. Tolkien, genießen Sie Kino für die Ohren!
[16]
Briefe an den Weihnachtsmann schreibt jedes Kind - aber welches bekommt schon welche von ihm zurück? Dieses Glück hatten John, Michael, Christopher und Priscilla, die Kinder von J. R. R. Tolkien. In den Briefen, die sie jedes Jahr - einer Familientradition folgend - erhielten, wird die Welt am Nordpol immer bunter und vielfältiger. Mit jeder Geschichte erfahren wir etwas Neues vom Weihnachtsmann und seinem putzig-trotteligen Helfer, dem Polarbären Karhu. Was der Weihnachtsmann bei der Erfüllung seiner anspruchsvollen Aufgabe erlebt, welche Pannen bei den schwierigen Weihnachtsvorbereitungen passieren können und warum es einige Weihnachtsfeste beinahe nicht gegeben hätte - das alles hören wir hier.
[17]
Random ist ein lustiger schwarz-weißer Hund. Leider hat er keine Manieren. Und das kann gefährlich werden, besonders wenn ein Hexenmeister im Spiel ist. Zur Strafe macht er ihn winzig klein. Die Suche nach dem Zauberer, der ihm seine alte Hundegröße wiedergeben soll,führt Roverandom auf den Mond und tief hinunter ins Meer.Er trifft den Mann im Mond und tobt mit dessen geflügeltem Hund um den Mondturm, lauert den Mondstrahlen auf und weckt den fürchterlichen, grünes Feuer speienden Drache. Zurück auf der Erde bringt ihn der weise Wal zum Schloß der Meereskönigin tief auf dem Boden des Ozeans.
Die Geschichte vom kleinen Hund Roverandom gehört zum schönsten, was Tolkien je geschrieben hat. Er selbst sah sie als Folgeband zum "Hobbit".
[18]
Jürgen von der Lippe: Jürgen von der Lippe ist seit vielen Jahren einer der beliebtesten deutschen TV-Show- und Talkmaster, zudem ein begnadeter Komiker.
[19]
Ein Mann erwacht in einem dunklen, kalten Raum. Er hat das Gefühl, dass irgendetwas Schreckliches geschehen ist. Er öffnet die Augen und stellt fest, dass er auf dem Fußboden einer öffentlichen Toilette liegt. Er ist gekleidet wie ein Vagabund. Und er kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht einmal an seinen eigenen Namen. Sein Kumpan, der neben ihm liegt, nennt ihn Luke. Das ist zumindest schon mal ein Anfang. Durch einen Blick in die Tageszeitung erfährt Luke dass es Mittwoch, der 29. Januar 1958, ist und dass der Start des ersten amerikanischen Satelliten, Explorer, unmittelbar bevorsteht. Ohne einen Cent in der Tasche macht er sich daran, herauszufinden, wer er wirklich ist. Bald wird ihm klar, dass er Dinge weiß, die ein Asozialer eigentlich nicht wissen dürfte. Zum Beispiel Details über Raumfahrttechnik. Außerdem merkt er, dass man ihm folgt – und dass er offensichtlich sehr gut in der Lage ist, sich seiner Haut zu wehren. Doch um zu verstehen, was Luke in diese Lage gebracht hat, müssen wir zurückgehen in das Jahr 1941. Damals studierten fünf junge Leute an der berühmten Harvard-Universität. Jeder von ihnen hatte seine Träume im Leben – und jeder von ihnen stand im Krieg in Diensten des OSS, der Vorläufer-Organisation der CIA. Anthony blieb beim Geheimdienst und machte dort Karriere. Bern wurde Schriftsteller, geriet auf die Schwarze Liste der McCarthy-Ära und verdiente sich dann sein Geld mit Kinderbüchern. Billie wurde Psychologin und schrieb ein grundlegendes Werk über die Natur des Gedächtnisses. Elspeth heiratete schließlich Claude »Luke« Lucas, den fünften im Bunde, der zum Militär gegangen war und jetzt an der Entwicklung des amerikanischen Satellitenprogramms arbeitet. Und der sich daran nicht mehr erinnern kann. Während der Countdown zum Start der Rakete tickt, wächst in Luke der schreckliche Verdacht, dass der Verlust seiner Erinnerung nicht auf natürlichen Ursachen beruht. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit. Denn ihm wird klar, dass nicht alle seiner Freunde von einst die Wahrheit sagen. Und dass mindestens einer von ihnen ein Verräter ist. Es kommt zu einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit, bis es Luke in buchstäblich letzter Sekunde gelingt, die Selbstzerstörung der Rakete zu verhindern.
[20]
DER DRITTE ZWILLING - ein Follett, wie kein zweiter.

Jeannie Ferrami, eine brillante, ehrgeizige Wissenschaftlerin, die sich mit der Entstehung kriminellen Verhaltens befaßt, entdeckt ein solches Paar genetischer Zwillinge. Der eine, Steve Logan, studiert Jura. Der andere sitzt als Mörder im Gefängnis. Da wird Steve eines schrecklichen Verbrechens bezichtigt - und eindeutig als Täter identifiziert. Aber Steve ist unschuldig. Gibt es noch einen dritten Zwilling? Wie in seinen historischen Meisterwerken zeigt Ken Follett auch seinem neuen Roman das dramatische Schicksal von Menschen in ihrer Zeit - diesmal mit einem brandaktuellen Thema von heute.
[21]
Ein kleines, verschwiegenes Tal in Kalifornien. Hier lebt seit den sechziger Jahren eine friedliche Hippie-Kommune. Nun aber soll ihr Dorf einem Stausee weichen. In ihrer Not greifen die Kinder von Eden zu einem wahnwitzigen Plan. Sie drohen der Regierung: Wenn ihr uns nicht in Frieden leben laßt, dann werden wir die Erde zum Beben bringen. Niemand glaubt ihnen. Nur die junge FBI-Agentin Judy Maddox hat ihre Zweifel. Sie weiß, es ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Aber es ist nicht unmöglich.

Wenn der Mensch der Natur gebieten kann, gibt es keine Sicherheit mehr diesseits von Eden. Nach Die Säulen der Erde und Der dritte Zwilling ein Roman von Ken Follett, der ein brisantes ökologisches Thema mit einer uralten Angst der Menschheit verbindet.
[22]
Ein tödliches Virus verschwindet aus einem privaten Forschungslabor. Für die junge Sicherheitschefin Toni Gallo ist dies eine Katastrophe. Sie ahnt nicht, dass der Dieb aus dem engsten Kreis um den Firmengründer Stanley Oxenford kommt. In dessen verschneitem Landhaus im schottischen Hochland entbrennt ein dramatischer Kampf, bei dem mehr auf dem Spiel steht als ein einzelnes Leben...
[23]
Europa im Jahre 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin im MI-5, woher die hohen Verluste der britischen Bomberstaffeln kommen. Im besetzten Dänemark stößt der junge Harald Olufsen auf eine geheime Radarstation der Deutschen. Sein Wissen könnte den Krieg entscheiden – wenn es ihm gelingt, es weiterzugeben. Doch zwischen den beiden liegt ein langer und gefährlicher Weg …
[24]
Im September 1939, wenige Tage nach Kriegsausbruch, startet der legendäre Pan-American-Flying-Clipper, ein gigantisches Flugboot, von Southampton aus zu einem letzten Flug über den Atlantik. An Bord der Maschine befinden sich 40 Menschen. Jeder von ihnen hat seinen Grund, die alte Welt zu verlassen. Und jeder steht vor der wichtigsten Entscheidung seines Lebens. Doch nur einer kennt die drohende Gefahr, die über den Wassern lauert.
[25]
TV-Comedian Mario Barth hilft Männern, Frauen besser zu verstehen. - 14 Kapitel schildern die brisantesten Situationen des Alltags. - Ausführliche Vokabellisten verdeutlichen den unterschiedlichen Sprachgebrauch von Frau und Mann. - Der Autor warnt vor Fettnäpfchen, in die Männer gerne treten, ... - ... und gibt wichtige Tipps für ein entspanntes Zusammenleben - Mit großem Wettbewerb im Internet für alle Frauen, Frauenversteher und richtigen Männer
[26]
Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus, erzählt die wahre Geschichte ihres königlichen Bruders und der Ritter der Tafelrunde. Zum ersten Mal erzählt eine Frau diese Geschichte, zeigt die Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, dass einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit und setzen den König der Legenden auf den Thron, geben ihm das heilige Schwert Excalibur .
[27]
Ich bin ein großer Fan von Michael Ende und stellte daher vor dem ersten Hören hohe Ansprüche an dieses Hörbuch. Sie wurden sogar übertroffen. Zwar leicht gekürzt bringt dieses Hörbuch genau den Charme herüber, der auch vom Orginal-Buch ausgeht. Im ersten Teil wird Atrejus große Suche geschildert und in liebevollerweise von den Sprechern nachgestellt. Dabei wird sich jedoch genau an die Buchvorlage gehalten und nur einige Kleinigkeiten aus Zeitgründen weggelassen.
Ein Muss für jeden Fan!
[28]
Momo lebt am Rande einer Großstadt. Sie besitzt nicht mehr als das, was sie findet oder was man ihr schenkt. Aber Momo hat eine wunderbare Gabe: Sie kann zuhören! Nur die geheimnisvollen "grauen Herren", die in der Stadt immer zahlreicher erscheinen, sind von Momos Gabe unbeeindruckt und gehen weiter ihren finsteren Geschäften nach: Sie stehlen den Menschen die Zeit. Kann Momo die gestohlene Zeit zurückbringen? "Momo" in einer bezaubernden Inszenierung des WDR: Rufus Beck überzeugt als zungenfertiger Gigi Reiseführer und Julia Lechner spricht die kleine Momo in dieser märchenhaften Geschichte über Freundschaften und das Rätsel der Zeit.
[29]
Die Geschichte des traegen Abu Mohammed

Die Geschichte von Ali Chwadscha und dem Kaufmann aus Bagdad

Padmanaba und der junge Hassan
[30]
Die alleinerziehende Denise liebt ihren fnfj„hrigen behinderten Sohn Kyle ber alles und verzichtet auf vieles, um sich ganz seiner Erziehung und seinem Wohlergehen zu widmen. Fr andere Menschen scheint in ihrer Welt kein Platz zu sein. Das „ndert sich, als Kyle nach einem Autounfall in einer dramatischen Aktion von Feuerwehrmann Taylor gerettet wird. Taylor gewinnt das Herz des kleinen Jungen und bald auch das von Denise. Doch gibt es in Denises Leben berhaupt Platz fr einen Mann und fr die Liebe?
[31]
Diese Liebesgeschichte erz„hlt von der Begegnung eines Mannes und einer Frau, die beide mit den Schatten der Vergangenheit k„mpfen, unter dem Verlust eines geliebten Menschen leiden und den Mut finden, noch einmal eine neue Beziehung einzugehen. Es begann damit, daá die Journalistin Theresa Osborne am Strand von Cape Cod eine Flaschenpost fand. Sie enthielt den Liebesbrief eines Mannes, Zeugnis einer verzweifelten Sehnsucht. Theresa, zutiefst gerhrt, setzt alles daran, den Briefschreiber kennenzulernen.
[32]
Die Helden sitzen niedergeschlagen und mutlos in den unterschiedlichsten Fallen, die die mysteriöse Gralsbruderschaft, die hemmungslos Kinder in virtuelle Fallen lockt, um die Weltherrschaft zu erlangen, ihnen gestellt hat. Der Suffkopp Long Josef Sulaweyo wird entführt. Jeremiah wartet vergeblich auf ihn, und kann selbst nicht verschwinden, denn er wacht darüber, dass Rennie und !Xabbu in ihren VR-Tanks heil bleiben. Doch die Tücken liegen im Detail. Oder um genauer zu sein: im Cyberspace. Dem Otherland. Denn hier sind die Lehrerin Rennie und ihr Student !Xabbu gemeinsam mit Martine, Florimel, T4b und Emily eingeschlossen in einer trostlosen Landschaft und finden keinen Ausweg. Damit ergeht es ihnen wie dem einstigen Soldaten Paul Jonas, der zwar den Wirren des Ersten Weltkrieges endlich entkommen ist, nun aber als Homers Odysseus einen Weg aus seiner vertrackten Lage sucht. Womit wir bei Orlando Gardiner und seinem Freund Fredericks wären, die von einer Kraft vorwärtsgetrieben werden, die wie ein Orkan so mächtig ist, dass sie ihr kaum widerstehen können... Die Geschichte entwickelt Dynamik. Je weiter sie fortschreitet, umso rasanter wird ihr Plot. Nicht nur das: Williams’ Helden beginnen zunehmend zu begreifen. Das ist erfreulich. Denn endlich lichtet sich auch für den Hörer langsam das gewaltige Otherland-Konstrukt. Die Protagonisten müssen sich ihren Aufgaben stellen, um auf diesem tapferen Wege über sich selbst hinauszuwachsen. Denn nur dann, das lehrt uns auch die moderne Fantasy, können sie ihren Gegner, den hemmungslosen Felix Jongleur, den Anführer der Gralsbruderschaft, mit seinen eigenen Waffen schlagen. „Wenn diese Wesen Maschineneffekte waren, dann war es um so wahrscheinlicher, dass es Regeln gab, Logik... Antworten“, sinniert Paul Jonas über die simulierten Gegner im Otherland. „Er musste bloß herausfinden, wie sie lauten.“ Und tatsächlich: langsam, ganz langsam lichtet sich für die Helden das virtuelle Dickicht. Ein Silberstreif am Datenhorizont. Es offenbart sich ein „Meer des silbernen Lichts“. Und das ist der Titel von Band 4. Dort werden am Ende in einem grandiosen Show-Down die einzelnen Handlungsstränge zusammengeführt und das Rätsel von Otherland gelöst – wir sind gespannt.
[33]
Ende des 21. Jahrhunderts: Felix Jongleur, der älteste Mensch der Welt, und einige sehr reiche, mächtige Männer und Frauen haben ein gigantisches Netzwerk geschaffen. Ihr Ziel ist es, als digitalisierte Wesen in ihrer virtuellen Welt unsterblich zu werden. Otherland ist die Erfüllung des größten Menschheitstraums schlechthin, aber es birgt ein gefährliches Geheimnis. Überall auf der Welt fallen Kinder in ein rätselhaftes Koma. Einer kleinen Gruppe von Menschen gelingt es jedoch, gemeinsam in das komplexe Netzwerk einzudringen, allerdings können sie nicht mehr in ihre Körper aus Fleisch und Blut in der realen Welt zurückkehren. Und so irren die Helden der Geschichte, die südafrikanische Computerfachfrau Renie und !Xabbu (ein Buschmann), Orlando (ein an frühzeitiger Vergreisung leidender Junge) und sein Freund Fredericks (der sich als Mädchen entpuppt), die blinde Martine und einige andere durch die einzelnen Welten dieses gigantischen Netzwerks, die durch Datenströme miteinander verbunden sind: Sie verlieren sich in einer Eiszeitwelt, kommen in die homerische Welt des Odysseus, landen in einer Alptraumwelt, in der Insekten so groß wie Dinosaurier sind, dann in einer Welt, in denen Comicfiguren lebendig geworden sind, hetzen durch die Welt von Alice im Wunderland und des Zauberer von Oz, finden sich im Ägypten der Pharaonen wieder... Immer verfolgt von den Schergen Felix Jongleurs. Besonders gefährlich: der Massenmörder Dread, der über telekinetische Fähigkeiten verfügt und dem die skrupellose Computerspezialistin Dulcy Anwin bei seiner Verfolgung im Netz hilft. Ebenfalls im Netz auf der Flucht ist Paul Jonas, anscheinend ein verloren gegangener Gefangener Jongleurs, der sein Gedächtnis verloren hat und immer wieder auf eine geheimnisvolle Vogelfrau trifft, bis er sich unserer kleinen Gruppe Aufrechter anschließt. Aber auch in der realen Welt stehen unserer Gruppe Helfer zur Seite: Mr. Sellars (der als eine Art vermurkster Mensch-Roboter vom Militär gefangengehalten wird), seine kleine Freundin Christabel (7 Jahre), Olga Pirofsky (Clown in der beliebten Netz-Kindersendung), der Anwalt Ramsey und einige andere. Sie versuchen die Körper, der im Koma liegenden Freunde vor Jongleurs Truppen zu schützen, sowie in das Hochsicherheitsgebäude von Felix Jongleur einzudringen.
[34]
Ende des 21. Jahrhunderts: Felix Jongleur, der älteste Mensch der Welt, und einige sehr reiche, mächtige Verbündete haben ein gigantisches Netzwerk geschaffen. Ihr Ziel ist es, als digitalisierte Wesen in ihrer virtuellen Welt unsterblich zu werden. Otherland ist die Erfüllung des größten Menschheitstraums schlechthin, aber es birgt ein gefährliches Geheimnis: Überall auf der Welt fallen Kinder in ein rätselhaftes Koma.

Einer kleinen Gruppe von Menschen gelingt es, gemeinsam in das Netzwerk einzudringen: Und so irren die Computerfachfrau Renie und der Buschmann !Xabbu, die beiden Jugendlichen Orlando und sein Freund Fredericks, die blinde Martine und einige andere durch die Welten von Otherland. Sie verlieren sich in der Eiszeit, kommen in die Welt des Odysseus, landen in einer Alptraumwelt, in der Insekten so groß wie Dinosaurier sind, dann in einer Welt, in denen Comicfiguren lebendig geworden sind, flüchten durch eine Alice im Wunderland-Szenerie, finden sich im Ägypten der Pharaonen wieder... Immer verfolgt von den Schergen Felix Jongleurs.

Spannung von der ersten bis zur letzten Minute – bis das Rätsel von Otherland gelöst ist!
[35]
Leichen sind für Dr. Kay Scarpetta, ihres Zeichens Gerichtsmedizinerin in Richmond, Virginia, nicht nur ein alltäglicher Anblick - oft liest sie in ihnen wie in einem offenen Buch. Denn so manche interessante Erkenntnis über die letzten Minuten im Leben eines Menschen lässt sich aus seiner sterblichen Hülle gewinnen. Meistens jedenfalls.
Bei dem Serienmord an vier jungen Pärchen tappen Dr. Scarpetta und die Polizei dagegen immer noch im Dunkeln, denn die Leichen wurden jeweils erst Monate später gefunden, und die Opfer gaben nicht mehr viel vom Geheimnis ihres Todes preis. Bis dann ein fünftes Paar ermordet im Wald liegt - und das tote Mädchen ist ausgerechnet die Tochter von Staatsanwältin Pat Harvey, die sich im Kampf gegen Drogen einen Namen gemacht hat. Stehen also politische Motive im Vordergrund? Während sich die Presse voller Häme auf das Versagen der Ermittler stürzt, stellt Scarpetta fest, dass FBI Special Agent Benton Wesley wichtige Informationen zurückhält. Kommt der Täter etwa aus Camp Peary, dem Trainingszentrum der CIA, auf dessen Territorium die Morde geschahen? Den Schlüssel zur Lösung dieses Falls birgt eine Spielkarte, die bei allen Ermordeten gefunden wurde: ein Herzbube.
[36]
Viel Vergnügen: Wenn Sie die erste CD in das Gerät schieben, liegen acht erotische Stunden vor Ihnen. Nicht, dass zerhackte Frauenleiber, Verhöre oder Intrigen so besonders erregend wären. Die Stimme ist es, die Stimme von Franziska Pigulla.

Frau Pigulla kommt dabei ohne alle Verr(a)uchtheiten aus. Vielmehr wirkt das etwas nasale Organ wenig körperhaft und es bleibt ihr Geheimnis, wie es ihr zum Beispiel gelingt, als Synchronsprecherin der Sinnlichkeit einer Fanny Ardant glaubhaft die Stimme zu leihen (und Demi Moore und Sharon Stone). Pigulla raunt und raunzt nicht, es gibt keine Verschleifungen und Drücker, sie spricht klar, fast nüchtern, trotzdem diese Wirkung: ein Erlebnis.

Die Story von Patricia Cornwell tut natürlich das ihre. Sie enthält alle Ingredienzien für die eine weltweite Fangemeinde die bestverdienende Autorin der Welt (das Booklet versäumt nicht darauf hinzuweisen) verehrt: Jede Menge Mosaiksteinchen aus der Gerichtsmedizin, die Kult-Kommissarin Scarpetta, ein Feuerwerk an Überraschungen, kurz: ein echter Cornwell.
[37]
Kay Scarpetta ist zurück - der Albtraum geht weiter
Auch im sonnigen Florida findet Kay Scarpetta keine Ruhe vor den Dämonen der Vergangenheit: Der "Wolfsmann" Jean-Baptiste Chandonne nimmt ihre Fährte auf ... Ein Serienkiller verbreitet in Baton Rouge, Louisiana, Angst und Schrecken. Das Seltsame: Seine Opfer scheinen ihm fast widerstandslos ins Netz zu gehen, bevor er sie in seiner abgelegenen Fischerhütte zu Tode quält. Noch rätselhafter ist, dass die ermordeten Frauen wie Abziehbilder von Kay Scarpetta aussehen.
Nachdem sie als Gerichtsmedizinerin von Virginia entlassen wurde, hat sich Kay Scarpetta als freie forensische Beraterin in Florida niedergelassen. Sie will Abstand zu den schlimmen Erlebnissen der letzten Jahre gewinnen. Doch als sie einen Brief aus dem Todestrakt eines Gefängnisses in Texas bekommt, ahnt sie, dass die Schreckensgestalten aus der Vergangenheit keine Ruhe geben. Das Schreiben ist vom "Wolfsmann" Jean-Baptiste Chandonne, der unter anderem wegen seines Mordanschlags auf Scarpetta auf seine Hinrichtung wartet. Er verspricht ihr wichtige Informationen zum Serienkiller in Louisiana - aber er stellt dafür Bedingungen, die Scarpetta unmöglich akzeptieren kann.
Ihre Nic hte Lucy, die einen gefährlichen Alleingang unternimmt, und der Cop Pete Marino versuchen Scarpetta beizustehen. Die drei ahnen nicht, dass hinter den Kulissen ein Mann die Fäden zieht, mit dem absolut niemand gerechnet hat.
[38]
Die Frau ist kahlgeschoren und nackt, ihre Leiche wurde am Heiligen Abend gegen einen eingefrorenen Brunnen im New Yorker Central Park gelehnt. Die Handschrift ist unverkennbar: Die unbekannte Tote ist ein weiteres Opfer des sadistischen Serienmörders Temple Brooks Gault. Dr. Kay Scarpetta, die leitende Gerichtsmedizinerin von Virginia, wird vom FBI zu Hilfe gerufen. Während sie das forensische Beweismaterial sichtet, mordet Gault weiter. Bald schwinden die letzten Zweifel: Das Opfer, auf das der Mörder es wirklich abgesehen hat, ist Kay Scarpetta selbst.
[39]
Eine Mordserie versetzt die Bevölkerung von Richmond, Virginia, in Angst und Schrecken. Drei Frauen sind bereits tot, als sich Kay Scarpetta auf die Fährte des erbarmungslosen Killers setzt und sich dabei in allergrößte Gefahr begibt ... Ein Serienkiller treibt in Richmond, Virginia, sein Unwesen. Drei Frauen wurden bisher brutal ermordet ? und kein Anhaltspunkt weit und breit, der auf ein Motiv hinweist. Als hätte Dr. Kay Scarpetta nicht schon genug Ärger, bekommt sie noch beruflich und privat Schwierigkeiten: Die Männerriege in der Staatsanwaltschaft sieht es nicht gerne, dass eine Frau die Gerichtsmedizin leitet; der Polizeibeamte Pete Marino, zuständig für diesen Fall, kann dieser Tatsache auch nichts abgewinnen und macht daraus keinen Hehl; und Kays neuem Liebhaber ist seine politische Karriere wichtiger als die Beziehung. Dr. Kay Scarpetta arbeitet Tag und Nacht, aber das Einzige, was nach den Obduktionen der Opfer zu finden ist, sind fluoreszierende Partikel auf allen drei Leichen und an den Schnüren, mit denen die Frauen stranguliert wurden. Doch Kay Scarpetta lässt sich nicht beirren. Sie setzt alles daran, den erbarmungslosen Killer zu überführen ? und begibt sich dabei in allergrößte Gefahr ...
[40]
Ein Handbuch und spiritueller Wegweiser mit Coelhos eigenen Reflexionen und denjenigen seiner persönlichen Wegbegleiter, die - von Sun Tsu und Lao Tse über das 'I Ging', Gandhis Schriften und Herrigels 'Zen in der Kunst des Bogenschießens' bis zu chassidischen Meditationen, islamischen Weisheitsbüchern und christlichen Pilgerlegenden - uns Mut und Lust machen, jenseits der Alltagsverstrickungen unser Schicksal anzupacken, den eigenen Lebenstraum zu finden und beharrlich dafür zu kämpfen.Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro, begann nach ausgedehnten Reisen zu schreiben. Mit seinem Weltbestseller "Der Alchimist" wurde er zu einem der meistgelesenen lateinamerikanischen Autoren.
[41]
"Ein Abend mit Peter Ustinov" ist ein Feuerwerk polyglotten Humors. Peter Ustinov, Schauspieler, Schriftsteller, Entertainer und Weltbürger, läßt in seiner One-Man-Show 70 Jahre seines bewegten Lebens Revue passieren. Begegnungen mit berühmten Persönlichkeiten der Zeitgeschichte werden durch seine amüsante und prägnante Darstellung lebendig.
[42]
Eines Tages trägt ein heftiger Wirbelsturm die kleine Dorothy samt Haus und Hund weit weg in ein traumhaft buntes Land namens Oz, das irgendwo hinter dem Regenbogen liegt. Dort stellt sich dem Mädchen eine seltsame kleine Frau als gute Hexe des Nordens vor. Sie bedankt sich dafür, dass Dorothy das Volk der Munchkins von der bösen Hexe des Ostens befreit hat, die von dem herangewirbelten Haus zerdrückt worden ist. Obwohl das fremde Land schöner und lieblicher ist als alles, was Dorothy bisher gesehen hat, möchte sie wieder nach Hause zurückkehren. Die gute Hexe rät ihr, den mächtigen Zauberer von Oz in der Samragdstadt um Hilfe zu bitten. Es beginnt eine lange und gefahrvolle Reise.
[43]
Der Mord an einer jungen Ordensschwester in einer kleinen Privatkapelle in Princeton lässt ihren Bruder nicht ruhen. Seine Ermittlungen führen ihn nach Rom, zu den geheimen Archiven des Vatikans, wo sich Hinweise auf eine geheime Mördertruppe, die Assassini, finden die immer dann zum Einsatz kam, wenn alle anderen Mittel bereits versagt hatten …
[44]
Im verschneiten Hochtaunus ist der Versicherungsvertreter Brenner auf der Suche nach einer Tankstelle. Dabei gerät er auf das Gelände eines Klosters, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Doch rasch wird er in die Gegenwart zurückgeholt. Ausgerechnet über dem Klosteranwesen tragen ein arabischer Terrorist und Angehörige der US-Luftwaffe ein Gefecht aus - und entfesseln ein flammendes Inferno. Als Brenner im Krankenhaus erwacht, sieht er sich weiteren rätselhaften Dingen ausgesetzt.